Donau-City-Immobilien

RE/MAX Austria
RE/MAX Immobilien Ballon
Sie befinden sich hier » Home » Immobiliensuche » Käufer Provisionsfrei

An Käufer einer Wohnimmobilie Provision verrechnen war gestern!

Provisionsfrei für den Käufer

Damit der Kauf Ihrer Traumimmobilie noch angenehmer für Sie wird, ist ab sofort ein Großteil unseres Wohnimmobilienangebotes für Sie als Käufer PROVISIONSFREI.

Bei jedem Angebot wo Sie dieses Zeichen sehen, verrechnen wir Ihnen als Käufer abgebergestützt keine Maklerprovision!
Der Verkäufer bezahlt die Käuferprovision.

Online Immobiliensuche

Provisionsfrei für den Käufer

Viele, die so wie wir bereits seit Jahren in der Immobilienbranche als Makler tätig sind, wissen, wo die größten Herausforderungen liegen.
Es sind:

  • Geringe Akzeptanz
  • Mangelndes Vertrauen
  • Umgehungsversuche
  • Provisionsrechtfertigung
  • In Frage gestellte Notwendigkeit des Maklers usw.
Zusammengefasst können diese Punkte als Imageproblem tituliert werden.
Dieses führt dazu, dass der Marktanteil, der von Maklern vermarkteten Objekten von privat genützten Immobilien in den letzten 10 Jahren kaum verändert, in Österreich bei in etwa 30 – 40 % liegt. Und das, obwohl die Qualität der Dienstleistung sich in diesem Zeitraum nachweislich bei sehr vielen Marktteilnehmern merklich gebessert hat. Die vielen Kundenreferenzen, die wir bekommen belegen eindrucksvoll, dass sowohl Abgeber als auch Käufer nach gelungenem Eigentumsübertrag die Dienstleistung nicht in Frage stellen, sondern im Gegenteil, mit der Arbeit meist höchst zufrieden sind. Auch hat sich die Anzahl der Makler im selben Zeitraum signifikant erhöht.

Ein Grund für das schlechte Image und die niedrige Akzeptanz unseres Berufsstandes ist nicht zuletzt die in Österreich geltende Provisionsverordnung, wonach wir hier als Doppelmakler die Interessen beider Vertragspartner (Abgeber & Käufer) zu gleichen Teilen zu wahren haben, und lt. Gesetzgeber auch von beiden bezahlt werden. Es ist dabei eine Höchstprovision von 6 % + Ust. vorgesehen, wobei die Provision meist zu gleichen Teilen gesplittert wird. Nicht selten aber wird uns Maklern vorgeworfen, für den Käufer ungleich weniger getan zu haben. Und in der Tat ist meist der finanzielle und zeitliche Aufwand für den Abgeber durch die Bezahlung der Marketingaktivitäten und vielen Terminen ungleich höher. Auf Grund der meist schlechten Quoten (es wird im Schnitt nur jede dritte beauftragte Immobilie tatsächlich verkauft), ist an der Gesamtprovision von 6 % + Ust. auch kaum zu rütteln und notwendig, um ein profitables Wirtschaften zu ermöglichen, nach dem nicht wie in anderen Ländern ein Marketingentgelt eingehoben werden darf, sondern ausschließlich Erfolgshonorar bei tatsächlich erfolgter Vermittlung zur Verrechnung kommt. Dennoch hat sich in den letzten Jahren eingebürgert, vor allem bei „schwachen Maklern“, die entweder Ihre Dienstleistung beim Abgeber nicht verkaufen können, bzw. keine wirkliche Mehrwert-Dienstleistung für den Abgeber anbieten können, weitgehendst auf Abgeberprovision zu verzichten, hingegen aber die Käuferprovision zu verrechnen. Das führt dazu, dass es den Maklern, die bereit sind, in Vorleistung zu gehen und für den Abgeber Zeit und Geld für umfangreiches Marketing zur Verfügung stellen, immer schwerer wird, Aufträge zu bekommen. Viele leistungs- und kundenorientierte Makler arbeiten deshalb seit Jahren daran, die Provision auf den Abgeber um zu legen um auch für diejenigen, und wir sprechen hier von einer nicht geringen Anzahl potentieller Kunden die bisher den Makler beim Immobilienkauf gemieden haben, ein wertvoller Dienstleister sein zu können.

Wir von RE/MAX DCI haben nun mit 03.09.2010 dieses Vorhaben realisiert und bieten nun die überwiegende Anzahl der zum Verkauf angebotenen Objekte (gekennzeichnet) für Sie als Käufer abgeberunterstützt provisionsfrei an. Der Verkäufer bezahlt die Käuferprovision. Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und verzichten freiwillig auf einen Prozent unserer möglichen Provision. Als Abgeber bekommen Sie deshalb unsere ausgeklügelten und erfolgreich erprobten Verkaufskonzepte wie z.B.: das Package: Bottom Up Price in Verbindung mit Open House und Bieterverfahren. Selbstverständlich bieten wir unsere Dienstleistung nach wie vor als Doppelmakler an und bemühen uns um eine ausgewogene und faire Einigung.

Überzeugen Sie sich bei einem persönlichen Gespräch mit einem unserer erfahrenen Spezialisten unter: Unsere Immobilienmakler(innen). Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und über Feedback als Bestätigung, Ihren Träumen ein zu Hause gegeben zu haben.

Gemäß unserer Firmenphilosophie: „Erfolg durch Vertrauen!“
Schon gesehen? Die neue RE/MAX App!
X